top of page

Neue Angebote an der Schloßstraße ‒ Boulevard Berlin startet mit neuen Ideen und Geschäften ins Jahr 2024

Pressemitteilung vom 07. März 2024

Der Boulevard Berlin beginnt 2024 mit neuen Angeboten. Kunden des Boulevards dürfen 2024 mit dem neuen H&M und H&M Home eine spannende Erweiterung des Sortiments erwarten. Die beliebte Modemarke wird in Zukunft neben Schmuck und Kleidung auch Dekorationsartikel und Home Accessoires auf einer zusätzlichen Fläche anbieten. Damit wird das Angebot im Haus noch attraktiver und umfangreicher. Darüber hinaus hat der Elektromarkt Saturn bestätigt, dass er im Boulevard Berlin bleiben wird. Zum neuen Jahr startet der Boulevard darüber hinaus eine neue Marketingkampagne, bei der das stilisierte B im Logo eine wichtige Rolle spielt. Die Umgestaltungsmaßnahmen im Boulevard Berlin gehen auch 2024 weiter; für das Shopping-Angebot, das sich zukünftig in den beiden unteren Etagen konzentriert, bringt das viele positive Entwicklungen mit sich. Mit dem Sportartikelhersteller Nike und dem attraktiven Angebot von Paper & Tea gab es bereits 2023 zwei Neuzugänge im Haus.


2024 wird nun auch H&M nicht nur sein bestehendes Angebot im Boulevard Berlin modernisieren, sondern dieses sogar erheblich erweitern. Das Unternehmen will mit der Neueröffnung eines H&M Home dafür sorgen, dass die Kundinnen und Kunden nach Herzenslust Dekorations- und Einrichtungsartikel shoppen können – und das auf rund 3.000 qm. Dabei bleibt das Geschäft während des gesamten Umbaus für die Kundinnen und Kunden geöffnet. Auch Saturn bekennt sich zum Boulevard Berlin. Der Anbieter von Elektronikwaren hat seine 5.000 qm große Fläche bereits im vergangenen Jahr modernisiert und bleibt dem Boulevard Berlin als Mieter erhalten. Gleiches gilt für die Parfümerie Douglas und den Schuhanbieter Deichmann. Dieser zieht aus der ersten Etage ins Erdgeschoss um und bietet dort auf deutlich mehr Fläche eine fantastische Auswahl an. Darüber hinaus steht eine Reihe von weiteren Neuerungen für das Jahr 2024 schon in den Startlöchern.


So viel Vielfalt dürfte auch für die zukünftigen Mieterinnen und Mieter in den oberen Stockwerken des Hauses ein großes Plus sein. Dort entstehen flexible und ausgesprochen attraktive Büros, die sich vielfältig ausbauen und nutzen lassen. Auch bei der Darstellung des Boulevard Berlin nach außen gibt es 2024 ein klares Statement: Das stilisierte „B“ als Symbol für den Boulevard wird stärker in den Mittelpunkt treten. Denn das „B“ steht sowohl für den Standort Berlin, der mit seiner internationalen Strahlkraft Besucherinnen und Besucher aus aller Welt anlockt, als auch für den Begriff des Boulevards selbst, einer Flaniermeile für alle ‒ egal, ob man nur schnell seinen Wocheneinkauf erledigen möchte oder auf der Suche ist nach dem perfekten Geschenk oder dem idealen Kleid für den großen Abend. „Der Boulevard Berlin ist ein Platz, an dem man sich wohlfühlt. Hier kommen Menschen zusammen, um zu reden oder einzukaufen – und diese Idee steht für uns im Mittelpunkt, wenn es um die Gestaltung des Boulevards geht“, sagt Anja Schieban, die Centermanagerin des Boulevard Berlin. „Gemeinsam mit unseren Mietern und Kunden freuen wir uns auf ein spannendes und ereignisreiches Jahr 2024!“




Comments


bottom of page